wertvolle Bio-Zutaten
liebevoll handgemacht
100% vegan
Filter schließen
Filtern nach:
Tags
PonyHütchen auf der Blogst 2017 - was war das für eine Premiere! Wundervolle Menschen, inspirierende Gespräche und viele bunte Badebomben. Ja, richtig, Badebomben. Wir haben auf der Bloggerkonferenz Blogst nicht nur zum ersten Mal die Marke PonyHütchen und unsere Produkte präsentiert, sondern auch einen DIY-Workshop für Badebomben angeboten. Über 120 Badebomben sind es am Ende geworden, in allen Farben und Schattierungen. Bilder von unserem Wochenende auf der Blogst sowie das Rezept der Badebomben zum Selbermachen findest du in diesem Post.
Wir zeigen uns dieses Jahr nicht nur in der digitalen Welt von unserer weihnachtlichen Seite, sondern auch in der richtigen. Da draußen, wo wir Bratapfel und Punschkuchen essen und dick eingepackt, mit einer Tasse Glühwein in der Hand anregenden Gesprächen lauschen. Genau da erwarten wir dich mit weihnachtlich geschmückten Ständen, Produkten zum Stöbern und Ausprobieren und natürlich auch Ideen für einzigartige Weihnachtsgeschenke. In diesem Post findest du eine Übersicht aller Winter- und Weihnachhtsmärkte, auf denen wir 2017 zu Gast sein dürfen.
Ein sehr persönlicher Text unserer "Mein PonyHütchen" Powerfrau Franziska über unsere Haut als Spiegel zur Seele. Du erfährst, was sie durch ihre "äußere Hülle" über sich selbst gelernt hat und warum ihr natürliche Pflege ein buchstäblich inneres Bedürfnis ist. Wenn die Haut besondere Behutsamkeit und Zuwendung braucht, entwickelt man ganz individuelle Routinen. Franziska öffnet in diesem Post für uns nicht nur die Tür zu ihrem Badezimmer, sondern auch ein bisschen zu ihrer Seele.
Heute möchten wir dir endlich verraten, warum wir bei PonyHütchen PET-Einwegverpackungen verwenden und warum es für uns der nachhaltigere Weg ist. So viel sei an dieser Stelle schon mal verraten: Der Herstellungsprozess und der Transportweg unserer Produkte sind dabei entscheidend. Kommst du mit auf eine kleine Reise durch den Ponykosmos?

Kaolin ist kein Aluminiumsalz

Oft werden wir gefragt, ob das von uns verwendete Kaolin gefährlich wäre. Hier erklären wir, was genau es ist, warum es weder gefährlich noch gesundheitsschädlich ist und warum es mit Aluminiumsalzen nichts zu tun hat.
In unserer neuen Serie „Wir leben Nachhaltigkeit“ greifen wir jeden Monat eine Facette der großen Thematik Nachhaltgkeit auf. Wir verraten dir, warum wir gewisse Dinge tun, wie wir sie tun, und wie wir die Welt auch mit Glitzer und Rock'n'Roll ein bisschen grüner machen. Deswegen stellen wir im ersten Teil gleich mal die Gretchenfrage: Plastik oder Glas - was ist nachhaltiger? Ist der Trend zu Glasbehältern ein zwingend notwendiger Schritt oder betrachten wir die Plastikproblematik zu einseitig? Eine Bestandsaufnahme.
Heute verrate ich euch mein persönliches Lieblingsrezept für das berühmte Birchermüesli - vegan, mit frischen Beeren und einem guten Schuss Superfoods. Schnappt euch eine Schale und einen Löffel und los geht's!
Sie sind heiß begehrt, nicht nur an heißen Tagen: unsere Sommerlieblinge. Sie erfrischen, kühlen, fühlen sich auf der Haut luftig leicht an und machen einfach gute Laune. Wer was im PonyHütchen-Team liebt und wer worauf im Sommer nicht verzichten kann, stellen wir euch ganz exklusiv in diesem Post vor.
Ich bin schön, weil ich ich bin. Und du bist schön, weil du du bist. Und nicht weil wir versuchen, anders zu sein, als wir nun mal sind. Einzigartigkeit und Individualität sind kein Lifestyle-Accessoire, sondern das größte Geschenk, das wir uns selbst überhaupt machen können. Unsere Store Managerin Lucie hat sich an ein sehr emotionales und momentan viel diskutiertes Thema herangetraut. Entstanden ist ein persönlicher Text über den Wert der Schönheit und was davon bleibt, wenn es nur noch um die Follower, Likes und Shares geht.
Ein sehr persönlicher Text von unserer "Mein PonyHütchen" Powerfrau Nadin über Yoga und die Bedeutung, die es in ihrem Leben hat. Du erfährst wie Yoga ihr geholfen hat, zu verstehen, dass Schönheit eigentlich "nur" eine Frage der Perspektive ist, wie sie mit Yoga Energie tankt und warum Yoga für sie der einzige Weg ist, wahre Ruhe zu finden.
Der Sommer ist eine unglaublich schöne Jahreszeit, aber auch eine sehr anspruchsvolle für die Haut. Sonne, Schweiß sowie abwechselnd schwüle und trockene Wetterlagen verlangen der Haut einiges ab. Das ist aber kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Wir verraten euch ein paar einfache Pflegetipps für den Sommer inklusive unserer absoluten Sommerlieblinge.
In diesem Post zeigen wir euch ein paar exklusive Einblicke von unserem großen "Mein PonyHütchen" Fotoshooting. Wir haben gemeinsam mit unseren Kundinnen eine Kampagne umgesetzt, mit der wir zeigen wollen, dass Schönheit in jedem von uns steckt und keine vorgefertigten Ideale braucht. Erlebt unsere Powerfrauen und das PonyHütchen-Team gemeinsam am Set.
1 von 3